Darmstadt wird Digitalstadt – Bürgerinformation am 2. Mai

27. April 2017

DS_Logo

DER WETTBEWERB

Der Bitkom, der Digitalverband Deutschlands, und seine Mitglieder möchten die Digitale Stadt Europas aufbauen, weg von Einzellösungen, hin zu einem umfassenden und integrierten Ansatz. Eine Stadt, die über die Grenzen Deutschlands hinaus Vorbildcharakter hat.

In einem einzigartigen Pilotprojekt soll demonstriert werden, wie die Stadt der Zukunft aussehen könnte – auf Basis modernster Telekommunikations-Infrastruktur und durch innovative Lösungen. Dazu wurde der Wettbewerb „Digitale Stadt“ ausgelobt.

 

DARMSTADT HAT SICH FÜR DIE ENDRUNDE QUALIFIZIERT

Insgesamt hatten 14 Städte zwischen 100.000 und 150.000 Einwohnern ihre Bewerbung für den Wettbewerb eingereicht. Seit dem 3. April steht fest: die Wissenschaftsstadt Darmstadt hat es gemeinsam mit vier anderen Bewerbern auf die Shortlist geschafft . Neben Darmstadt sind auch Heidelberg, Paderborn, Wolfsburg und Kaiserslautern mit von der Partie. Die Entscheidung fällt Mitte Juni 2017.

Die Wissenschaftsstadt Darmstadt wird ein nachhaltiges Programm für den Aufbau der Digitalen Stadt aufsetzen und dabei eine nutzerorientierte Vorgehensweise verfolgen – im Sinne von, was wünschen sich die Bürgerinnen und Bürger. Dazu werden Diskussionsforen zwischen Bürgerinnen und Bürgern, Stadtwirtschaft und Experten initiiert.

 

BÜRGERINFORMATION ZUR BEWERBUNG. WIE DIE DIGITALISIERUNG DIE STADT VORANBRINGT

10 Themen-Tische zur Digitalisierung bieten Platz für Ihre Ideen!

DS_Plakat3Hintergründe und Einblicke bieten:

Jochen Partsch
Oberbürgermeister Wissenschaftsstadt Darmstadt

Mathias Samson
Staatssekretär im Hessischen Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung

Prof. Dr. Michael Waidner
Institutsleiter des Fraunhofer-Instituts für Sichere Informationstechnologie SIT

Wer sich für die Digitalisierung unserer Stadt interessiert, ist herzlich zur öffentlichen Bürgerinformationsveranstaltung  nächsten Dienstag, 2. Mai um 18 Uhr, im darmstadtium eingeladen. Der Eintritt ist frei.

 

UMFRAGE: WIE DIGITAL SIND SIE?

Die Wissenschaftsstadt Darmstadt interessiert, wie Sie zur voranschreitenden Digitalisierung stehen. Was begrüßen Sie und welcher Technologie stehen Sie skeptisch gegenüber? Hier geht es zur Umfrage

Die Ergebnisse werden im Sommer 2017 auf der Seite www.digitalstadt-darmstadt.de veröffentlicht.

 

Erfahren Sie hier alles über den Wettbewerb, die Bewerbung der Stadt und vor allem, warum Darmstadt schon heute eine Digitalstadt ist – die logische Folge einer langjährigen Entwicklung.

DS_Logo


www.digitalstadt-darmstadt.de

www.facebook.com/DigitalstadtDarmstadt

 

Zum Archiv