Nachhaltig mobil

4. September 2016

 

Von A nach B in möglichst kurzer Zeit?  Oder vielleicht doch lieber mit einer möglichst geringen ökologischen Belastung?
Mobilität ist ein unverzichtbarer Bestandteil für jeden: unabhängig vom Alter, der Herkunft oder der Bevölkerungsschicht – mobil sein ermöglicht den Menschen die Teilnahme am gesellschaftlichen Leben, sei es in der Arbeitswelt, in der Freizeit oder bei der täglichen Versorgung.
Alle Verkehrsteilnehmerinnen und -teilnehmer haben dabei meist den Wunsch, schnell in oder durch die Stadt zu kommen. Doch muss es immer das Auto sein?
Je nach Verkehrsmittelwahl wird pro Person unterschiedlich viel CO2 ausgestoßen. Wussten Sie, dass Autos rund 140  Gramm CO2 pro Kilometer ausstoßen? Straßenbahnen in Darmstadt dagegen fahren mit Ökostrom der entega und stoßen somit kein CO2 aus. Auch liegen Reisebusse mit rund 30, Bahnfahrten mit 40-70 und Linienbusse mit 70-80  noch deutlich darunter. Hier können Sie Ihre eigene Mobilitäts-CO2-Bilanz berechnen
Eine zuverlässige, nachhaltige und klimafreundliche Verkehrserbringung hat auch in Darmstadt einen hohen Stellenwert. Dabei wird gemäß Darmstadts Stadtwirtschaftsstrategie neben der Weiterentwicklung des ÖPNV auch die Intermodalität, wie zum Beispiel Angebote für Carsharing, Verleihsysteme für (Elektro-) Fahrräder, Elektroautos und Ladesysteme gestärkt.
Und welche „nachhaltigen“ Verkehrsmittel gibt es in Darmstadt?
–    Gut ausgebautes Fuß- und Radwegenetz. Eine Übersicht zu den Fahrradstraßen gibt es hier
–    Fahrradverleihsystem call-a-bike
–    ÖPNV-Angebot der HEAG mobilo
–    Reisen mit dem Zug – die Reiseauskunft der Deutschen Bahn bietet zudem ein UmweltMobilCheck an
–    Carsharing – nutzen Sie das Angebot von book-n-drive  oder schauen Sie bei Tamyca  vorbei – hier können Sie Autos von Privatpersonen mieten.
–    Mitfahrportal flinc
–    Und wenn Sie sich noch nicht sicher sind, wie Sie reisen wollen: Qixxit macht Vorschläge zum optimalen Mix aus allen Verkehrsmitteln und geht dabei ganz auf die individuellen Bedürfnisse und Gegebenheiten ein
Und wenn es doch die Fahrt mit dem eigenen Auto sein soll?
Hier können Sie in der Innenstadt parken: http://www.darmstadt-citymarketing.de/anfahrt-parken/parken/

 

Weitere Parkhäuser gibt es hier: https://www.bauvereinag.de/kunde-werden/parkhaeuser

 

Suchen Sie Dauerparkmöglichkeiten oder  Stellplätze?
http://www.darmstadt-citymarketing.de/anfahrt-parken/dauerparken.html
https://www.bauvereinag.de/kunde-werden/mietimmobilien-suchen#art=22&city=0&rooms=0&support=99

Zum Archiv