Stadtbibliothek Darmstadt mit besonderen Services

23. November 2017

Stadtbibliothek

Mit der Onleihe-App und dem Bibliothekskurier hat die Stadtbibliothek gleich zwei besondere Services für Darmstadts Bürgerinnen und Bürger

 

Bücher, Zeitschriften oder Filme eröffnen Wissenschaften und Welten. Indem öffentliche Bibliotheken das Medien- und Informationsangebot gesammelt zur Verfügung stellen, nehmen sie einen wichtigen Platz innerhalb der Bildungs- und Kulturinfrastruktur einer Gemeinde ein. Im Prinzip sind sie für alle zugänglich. Was aber, wenn ein Mensch altersbedingt oder aufgrund einer Behinderung dieses Angebot dauerhaft nicht mehr vor Ort nutzen kann?

Der Bibliothekskurier

BibiliothekskurierDann kommt in der Wissenschaftsstadt Darmstadt neuerdings einfach ein Teil der Bibliothek nach Hause: ein Bücherauto liefert ins Haus und holt auch die Medien auch wieder ab. Voraussetzung für die Teilnahme ist die Zugehörigkeit zur o.g. Personengruppe und ein gültiger Bibliotheksausweis der Stadtbibliothek Darmstadt um Medien aus der Stadtbibliothek zu entleihen. Der neue Service ist begrenzt auf das Stadtgebiet der Wissenschaftsstadt Darmstadt und ist für die entsprechenden Personengruppen unentgeltlich.

So funktioniert der Service: Sie rufen an unter 06151/13 38 47 oder senden  eine E-Mail an bibliothekskurier@buergerstiftung-darmstadt.de, dass Sie Medien ausleihen möchten – entweder bestimmte Titel, eine von Ihnen gewünschte Auswahl oder Sie lassen sich von Empfehlungen der Stadtbibliothek anregen. Der Bibliothekskurier bringt Ihnen das Gewünschte in einem wöchentlichen Turnus mittwochs in der Zeit von 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr ins Haus und holt nach Ablauf der Leihfrist die Medien wieder bei Ihnen ab.

Das Projekt wurde von der von der Bürgerstiftung Darmstadt initiiert in Kooperation mit der Stadtbibliothek Darmstadt und dem Ehrenamt für Darmstadt.

e-Ausleihe und Onleihe App

Stöbern Sie im Bibliotheksbestand und leihen Sie sich eBooks, epaper oder eMagazine, eAudios und eMusic ganz einfach unterwegs oder zu Hause herunter. Die ausgeliehenen Medien stehen kostenfrei für einen begrenzten Zeitraum zur Verfügung. Auf einen Blick sieht man alle ausgeliehenen, vorgemerkten und heruntergeladenen Titel. Nach Ablauf der Frist werden diese automatisch zurückgegeben.

Die App bietet zudem einen Integrierter eBook Reader und ist optimiert für alle Smartphone- und Tabletgrößen. Offline Lesefunktion und Playerfunktion gibt es natürlich auch. Mit diesem Service haben Sie Ihre Bibliothek also immer dabei!

So funktioniert der Service: Um das Angbeot nutzen zu können, müssen Sie Mitglied der Bibliothek sein. Benutzerdaten und Passwort erhalten Sie von Ihrer Bibliothek. Nutzen Sie die Onleihe bereits über ihren Webbrowser, können Sie sich mit diesen Daten auch innerhalb der App anmelden.

Zur Onleihe-App

Onleihe
apple_app_store
google_play_store

Und wer doch gerne persönlich vorbeigehen möchte:

Stadtbibliothek im Justus-Liebig-Haus

Große Bachgasse 2
64283 Darmstadt
Telefon: 13-2759
Telefax: 13-3629

Di  09 – 19 | Mi 10 – 17 |
Do 10 – 19 | Fr 10 – 17 |
Sa 10 – 16 | Mo geschlossen

Eberstadt

Oberstr. 11 a
Telefon 13-2835
Telefax 13-3716
Di  14 – 18 |  Do  14 – 18 |
Fr  09 – 13 |
Mo und  Mi geschlossen

Kranichstein

Bartningstr. 33
Telefon 9671535
Telefax 9671536
Di  10 – 12 und 14 – 17 |
Mi  14 – 19 |
Do  10 – 12 und 14 – 17 |
Mo und Fr geschlossen

Fahrbibliothek

Telefon 13-2756
Telefax 13-2043
Mobiltel. 0171-5616629
Fahrplan

Im Zeitraum Montag, 9.10. – Samstag, 02.12.2017 bleibt die Hauptstelle aufgrund von Sanierungsmaßnahmen geschlossen.

Ab Dienstag, 05. Dez. 2017 ist wieder regulär von 09:00 – 19:00 Uhr geöffnet. Die Zweigstellen sind zu den gewohnten Zeiten  geöffnet.

Stadtbibliothek

Stadtbibliothek Darmstadt – eine Freundschaft fürs Leben

sehen – lesen – hören – informieren

stadtbibliothek@darmstadt.de

Zum Archiv