Header Bild Vereinsportrait

Vereinsportrait

« Zurück zur Liste
Interessenvertretung

Verkehrsclub Deutschland (VCD) Kreisverband Darmstadt-Dieburg e.V.

Der VCD Kreisverband Darmstadt-Dieburg engagiert sich seit 1987 als gemeinnütziger Verein für eine umwelt- und sozialverträgliche, sichere und gesunde Mobilität oder kurz: Mobilität für Menschen. Der VCD ist der einzige Umweltverband, der sich ganzheitlich um das Thema Mobilität kümmert.

Wir treffen uns am 1. Dienstag des Monats, die genauen Zeiten finden sich auf vcd-darmstadt.org

  • Unser Ziel sind weniger Autos auf unseren Straßen. Nicht immer kann man auf das Auto verzichten, daher setzen wir uns für möglichst effiziente und leise Autos ein, die im besten Fall von vielen Menschen genutzt werden. So wenig Auto wie möglich, so viel wie nötig.
  • Verkehr soll möglichst wenig Ressourcen und Flächen verbrauchen und möglichst wenig krankmachenden Lärm und schlechte Luft verursachen.
  • Wir wollen, dass alle Verkehrsteilnehmer/-innen sicher und gesund unterwegs sein können, insbesondere Kinder, ältere und mobilitätseingeschränkte Menschen.

  • Wir machen uns für eine fußgänger- und fahrradfreundliche Verkehrspolitik und -planung stark.

  • Wir kämpfen für umwelt- und menschenverträgliche Geschwindigkeiten: Tempo 30 innerorts, Tempolimit auf Autobahnen.

  • Zu unseren Zielen gehört auch ein gut ausgebauter, kundenfreundlicher und solide finanzierter öffentlichen Verkehr.

Die Mobilität der Zukunft schont die Umwelt, ist sicher und sozial gerecht. Alle Menschen können selbstbestimmt am gesellschaftlichen Leben teilhaben. Dies schafft eine hohe Lebensqualität für alle.

  • Alle können sich ungehindert, angstfrei und sicher auf Straßen, Plätzen und Freiflächen bewegen - gerade auch Kinder, Ältere und in ihrer Mobilität eingeschränkte Menschen.
  • Es macht den Menschen Freude, aktiv mobil zu sein, sich bequem fahren oder begleiten zu lassen. Jeder Mensch bestimmt selbst, wie er unterwegs ist und trägt Verantwortung für seine Mitmenschen und die Umwelt.
  • Personen- und Güterverkehr belasten weder Mensch noch Umwelt noch das Klima.
  • Verkehr verursacht weder krankmachenden Lärm noch schlechte Luft. Kein Mensch verliert im Straßenverkehr sein Leben.
  • Wo immer es möglich ist, wird Verkehr vermieden. Die Flächen und Ressourcen, die der Verkehr verbraucht, sind auf ein Minimum reduziert.
  • Es werden ausschließlich erneuerbare Energien eingesetzt.
  • Der öffentliche Raum steht allen Menschen als attraktiver Lebensraum zur Verfügung. Er bietet eine hohe Lebens- und Aufenthaltsqualität. Bei seiner Gestaltung und Planung stehen die Bedürfnisse der Menschen im Mittelpunkt. Durch aktive Beteiligung gestalten sie die Verkehrsplanung mit.

Für Interessierte

VCD Kreisverband Darmstadt-Dieburg e.V.
Kahlertstraße 5a
64293 Darmstadt
kontakt@vcd-darmstadt.org

Wir treffen uns am 1. Dienstag im Monat. Die genaue Uhrzeit und den Ort findet man immer aktuell auf der Website www.vcd-darmstadt.org


Zur Webseite

Ansprechpartner:

David Grünewald
Kassierer

Felix Weidner
stellv. Vorsitzender

Stephan Voeth
stellv. Vorsitzender

Sabine Crook
Vorsitzende

« Zurück zur Liste

Ist das Ihr Verein und Sie möchten das Vereinsportrait anpassen? Fordern Sie jetzt den Bearbeitungslink an. Diesen senden wir an die hinterlegte E-Mail-Adresse. Bei Fragen schreiben Sie uns eine E-Mail an vereine@heag.de.

Bearbeitungslink anfordern

Eintrag bearbeiten

Lösen Sie das Bildrätsel und wir senden den Link an v*****nd@v***********t.org.
Sie haben keinen Zugriff auf diese E-Mail-Adresse? Schreiben Sie uns an vereine@heag.de.


Fenster schließen