Wohnung gesucht?

5. September 2016

 

Wohnung in Darmstadt gesucht?

Darmstadt ist eine Schwarmstadt: Die Zahl der Einwohnerinnen und Einwohner nimmt stetig zu und liegt mittlerweile bei rund 157.000 Personen. Diese Entwicklung macht sich auch auf dem Wohnungsmarkt bemerkbar. Preiswerte Wohnungen in attraktiven Lagen sind begehrt und schnell vergriffen. Daher ist es wichtig, gut vorbereitet zu sein.

 

1. Was suchen Sie?
Wenn Sie nicht genau wissen, was Sie suchen, wird die Suche sehr viel schwerer und langwieriger. Sie sollten wissen, in welchen Stadtteilen die Wohnung sein sollte, welche Eigenschaften und Ausstattungen Ihnen wichtig sind, und was Sie bereit sind zu bezahlen. Wenn Sie hier Prioritäten festlegen, wird es auch leichter, Abstriche machen zu können und das steigert Ihre Chance!

 

2. Jeder muss wissen, dass Sie auf der Suche sind!
Wenn keiner weiß, dass Sie auf der Suche sind, kann Ihnen auch keiner helfen. Die meisten Wohnungen werden immer noch über Beziehungen gefunden. Daher verbreiten Sie Ihr Gesuch, erzählen Sie Freunden und Bekannten davon, posten Sie bei Facebook, hängen Sie in Cafés rund um Ihren Wunschwohnort Gesuche in Zettelform aus oder rufen Sie direkt bei den Hausverwaltungen an.

 

3. Haben Sie stets alle notwendigen Unterlagen vorliegen
Nicht nur der persönliche Eindruck entscheidet. Auch die Schnelligkeit und Vollständigkeit der Unterlagen kann die Entscheidung beeinflussen.
Was gehört alles in eine Bewerbungsmappe:
–    Kurzes Anschreiben über Ihre derzeitige Wohnsituation und warum Sie ein neues Zuhause suchen
–    Eckpunkte ihres Lebenslaufs
–    Gehaltsnachweis
–    Schufa Auskunft
–    Kopie des Personalausweises
–    Mietschuldenfreiheitsbescheinigung
–    Kontaktdaten des bisherigen Vermieters
–    Eventuell Bürgschaft und Nachweis über das Gehalt der Eltern (letzten 3 Monate), falls kein eigenes Einkommen vorliegt

 

4. Das Wichtigste für den Besichtigungstermin:
Pünktlichkeit, gepflegtes Auftreten, Freundlichkeit und Interessiertes Nachfragen – dieses sollten Sie mindestens mitbringen um einen guten Eindruck zu hinterlassen!

 

Viel Glück!

Zum Archiv