Header Bild Effizienz:Klasse GmbH feiert 10-jähriges Jubiläum in Darmstadt

Effizienz:Klasse GmbH feiert 10-jähriges Jubiläum in Darmstadt

Die Effizienz:Klasse GmbH wurde vor zehn Jahren gegründet, um innovative Lösungen zur Energieberatung und -umsetzung zu bieten.

Das Joint Venture der Handwerkskammer Frankfurt-Rhein-Main und der ENTEGA AG hat sich zu einer zentralen Anlaufstelle für energetische Sanierungen in Südhessen entwickelt und betreut heute mit einem interdisziplinären Team aus dem Ingenieurswesen, der Architektur sowie dem Handwerk weit über 1000 Kund:innen pro Jahr. Nun feierte das Team der Effizienz:Klasse das 10-jährige Bestehen des Unternehmens, zu Gast waren auch Hanno Benz (Oberbürgermeister der Wissenschaftsstadt Darmstadt), Susanne Haus (Präsidentin der Handwerkskammer Frankfurt-Rhein-Main) und Dr. Marie-Luise Wolff (Vorstandsvorsitzende der ENTEGA AG).

„Seit seiner Gründung im Jahr 2014 hat sich unser Unternehmen zu einem führenden Akteur in der Energieberatungsbranche in Südhessen entwickelt und innovative Wege zur Förderung der Wärmewende und Energieeffizienz beschritten“, so Geschäftsführerin Caroline Will, die gemeinsam mit Marvin Goetze das Leitungsteam bildet.

 

“Die Energiewende erfolgreich zu gestalten bedeutet, dass sie bezahlbar, umweltverträglich und versorgungssicher sein muss. Ohne eine breite gesellschaftliche Akzeptanz ist dies nicht möglich. Viele Menschen haben Fragen und Sorgen zur Energiewende, besonders bezüglich des Aufwands und der Finanzierung. Um Antworten zu geben, fahren seit acht Jahren Modernisierungskonvois durch die Quartiere unserer Stadt. Sie bieten aus erster Hand Antworten auf die wichtigsten Fragen. Dieses kompetente und niedrigschwellige Angebot ist ein wichtiger Beitrag, um die Akzeptanz zu schaffen”, so Oberbürgermeister Hanno Benz.

 

„Die Effizienz:Klasse hat ein Erfolgsrezept: Das Team berät Kundinnen und Kunden in allen Fragen der energieeffizienten Sanierung von Gebäuden, erarbeitet individuelle Konzepte und stellt den Kontakt zu erfahrenen Handwerksbetrieben her, die dann praktisch tätig werden. So fördern wir eine zielgerichtete Umsetzung der Energiewende.“, sagt Susanne Haus, Präsidentin der Handwerkskammer Frankfurt-Rhein-Main.

 

„Ich bin stolz, dass wir mit der Effizienz:Klasse zeigen können, wie nachhaltige Energiewirtschaft und Handwerk zusammenarbeiten können, um gemeinsame Ziele zu erreichen – zum Nutzen aller.“, freut sich Dr. Marie-Luise Wolff, Vorstandsvorsitzende der ENTEGA AG.

Ganzheitliche Energieberatung und umfassende Dienstleistungen
Die Effizienz:Klasse GmbH bietet eine breite Palette von Produkten und Dienstleistungen an, um den Energieverbrauch von Gebäuden zu optimieren und die Umweltbelastung zu reduzieren.

Dazu gehören:

Initialberatungen
Energetische Konzepte (z. B. individuelle Sanierungsfahrpläne)
Beratung zu Förderprogrammen
Begleitung von Baumaßnahmen inkl. Fördermittelmanagement
Unterstützung bei der Auswahl von kompetenten Handwerkern
Wärmebedarfsberechnungen
Energieausweise
Thermografie-Analysen
Schimmelberatung

Die fast 30-köpfige Belegschaft betreut weit über 1000 Kund:innen pro Jahr. Rund 60% des Auftragsvolumens entfallen auf private Eigentümer:innen – der Rest auf Hausverwaltungen, Gewerbebetriebe und Kommunen.

Erfolgreiche Partnerschaften und Projekte
Seit ihrer Gründung hat die Effizienz:Klasse GmbH enge Partnerschaften mit verschiedenen Kommunen aufgebaut. Besonders hervorzuheben ist der Modernisierungskonvoi in Zusammenarbeit mit der Wissenschaftsstadt Darmstadt, der seit acht Jahren erfolgreich durchgeführt wird und jedes Jahr neue Schwerpunktquartiere in den Fokus rückt.
Eine ähnliche Kooperation besteht seit einigen Jahren mit dem Kreis Groß-Gerau. Dort finden zahlreiche Aktionstage, Vorträge und Energie-„Stammtische“ statt, welche die Bürger:innen zum Beispiel im Prozess der Wärmewende begleiten und bei ihren Entscheidungsfindungen unterstützen.
Ein weiteres bedeutendes Projekt ist die Zusammenarbeit mit der Landesenergieagentur Hessen, die es ermöglicht, Bürger:innen in verschiedenen hessischen Kommunen umfassend zu beraten.
Darüber hinaus organisiert die Effizienz:Klasse GmbH eigene Veranstaltungen und Workshops, um ihre Partner:innen – wie das ausführende Handwerk – über technische Anforderungen und Veränderungen in der Förderlandschaft zu informieren.

Blick in die Zukunft
In den letzten zehn Jahren hat die Effizienz:Klasse GmbH gezeigt, wie wichtig innovative und ganzheitliche Ansätze für die erfolgreiche Energiewende im Gebäudesektor sind. Auch in Zukunft wird das Unternehmen als Katalysator der Energie- und Wärmewende agieren und dazu beitragen, die Klimaschutzziele zu erreichen. Die Effizienz:Klasse GmbH bleibt die regionale Ansprechpartnerin in Energieeffizienzfragen und wird weiterhin eng mit Kommunen, Verbänden, der ENTEGA AG und der Handwerkskammer Frankfurt-Rhein-Main zusammenarbeiten, um nachhaltige und zukunftssichere Lösungen zu entwickeln.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte: Effizienz:Klasse GmbH, Fritz-Bauer-Straße 1, 64295 Darmstadt Telefon: (0 61 51) 3 60 36-0 E-Mail: info@effizienz-klasse.de Website: www.effizienz-klasse.de


Pressemitteilung der ENTEGA AG vom 02.07.2024

ENTEGA AG
Frankfurter Straße 110
64293 Darmstadt
Telefon 06151 701-0
info@entega.ag